Datenschutz

Personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zur Pfingsttagung zur Verfügung stellen, werden nur für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Anmeldung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben außerdem das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.  Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie die während der Anmeldung erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.